Krippe

Unser erstes Krippenangebot startet im Frühjahr 2017 in Brühl. Im ehemaligen Sparkassengebäude (Am Schrankenbuckel 2) wird unser Erzieherinnenteam Kinder ab dem 13 Lebensmonat ganztags betreuen.

Unser Anspruch an den Aufbau einer Krippe ist hoch. Kleinkinder bedürfen in erster Linie eines stabilen sicheren Rahmens, einer liebevollen Annahme durch die betreuenden Mitarbeiter und kleiner Betreuungseinheiten. Uns ist es wichtig, den Kleinkindern großen Respekt entgegenzubringen und ihnen einen ideales Umfeld zum Entdecken ihrer Umwelt zu bieten.

Auszüge unseres Pädagogischen Konzeptes:

  • Kleine Betreuungseinheiten
  • Offenes Ganztagskonzept (vorrangig Ganztageskinder)
  • Anti-Kidnapping-Struktur, Schutz vor sexuellem Missbrauch
  • Nach Möglichkeit wenig Teilzeitkräfte
  • Naturerleben, ökologische Pädagogik
  • Ruhige, umweltbewusste Umgebung
  • Gesunde Ernährung mit regionalen Lebensmitteln
  • Permanente fachliche Entwicklung des Personals
  • Frühkindliche musisch-künstlerisch Angebote
  • Tägliche Programmeinheiten in der Natur
  • Christliche Kinderlieder und biblische Geschichten
  • Inklusion (nach personeller Ausstattung)