Feld- und Waldkindergarten

previous arrow
next arrow
Slider

Das beste Lernen findet in der Schöpfung statt. Kinder brauchen Platz zum Toben, zum Berühren, zum Ausprobieren und zum Entdecken. Diese Punkte sind nichts anderes als eine ideale Basis zum Lernen. Wir sind der Überzeugung, dass natürliches Lernen am besten dort stattfindet, wo Umgebung, Formen und Farben natürlich sind – in der Natur.
Die Kinder unseres Feld- und Waldkindergartens verbringen den ganzen Tag spielzeugfrei an der frischen Luft. Sie erkunden die Natur in Ausflügen, Wanderungen, Spielen, Bastel- und Bauprojekten und in der Verantwortung für die Tiere unseres Kindergartens. Der Wald, die Büsche und das Feld bieten viele Anreize, Fragen zu stellen und verstärkt den natürlichen Wissensdurst der Kinder.
Das Prinzip des situations- und lebensbezogenen Lernens kann hier ganz natürlich stattfinden. Die Natur gibt z.B. allein durch den Wechsel der Jahreszeiten viele Themen vor.

Infos gibt es unter www.bonhoeffer-waldkindergarten.de

Leitung kontaktieren (Fr. Brucher): 0176-34 44 13 98